dscn5833-copy_0


Nach dem Erdbeben am 25.April 2015.Ihre große Spendenbereitschaft und das Vertrauen in unsere Arbeit in Nepal ehrt uns sehr! Nur so können wir helfen!

Jeder Cent geht nur an bedürftige Menschen in Nepal. Wir organisieren alles über Bargeldmitnahmen bei unseren Besuchen in Nepal.

Alle Flüge von und nach Nepal werden von uns privat finanziert. Wir versichern Ihnen, dass wir unsere “Verwaltungskosten” auf ein Minimum beschränken. Darunter fallen lediglich die Kosten für den Druck unserer Jahreskalender, deren Versandkosten und die Kosten für die Übersendung der Spendenbescheinigungen.

Der Umtausch erfolgt immer zum bestmöglichen Wechselkurs und wird direkt weitergegeben an die von uns unterstützten Hilfsprojekte und Soforthilfen. Immer gegen Empfangsbestätigung, das ist für Nepali auch ganz normal! Es wird absolut korrekt abgerechnet. Auch der Nachbesuch und die “Kontrolle” ist erwünscht, bei all unseren Vertrauenspartnern und bestehenden Projekten!

Spendenkonto:
Wir für Nepali e. V. 90513 Zirndorf
IBAN  DE77760696690000020680
BIC    GENODEF1ZIR



Madhav Shrestha, der vor Ort in Kathmandu, stets dafür sorgt, daß alle Gelder dort zur Hilfe gereichen, wo sie dringend gebraucht werden, berichtet uns  über die aktuelle Situation, immer persönlich, bei seinen Besuchen in Zirndorf.

Ein herzliches Namaste und einen großen Dank für Ihre Geldspenden!

Durch Ihre Spende haben wir die Chance, in akuten Notsituationen Soforthilfe zu leisten, was gerade nach dem Beben so dringend notwenig war und ist!
Wir können noch einigen Kindern eine Schulausbildung ermöglichen.
Wir können Kranken, Alten und Sterbenden ein bisschen Würde geben.

Das wünschen wir und Sie den Menschen in Nepal auch für die kommenden Jahre!